logo_yohammada logo_yohammada add_sort_h rem_sort_h

GaLaPark Tag 2010

 

Ein Anziehungspunkt für Gartenliebhaber war der diesjährige GaLaPark Tag.

Ausstellungen, Praxisvorführungen, Fachvorträge, Partnerausstellungen boten fachliche Abwechslung.

Ein Gewinnspiel bereits am Eingang, Kinderattraktionen und Speis und Trank lockten am Sonntag den 18.07.2010 bei herrlichem Wetter viele Besucher an.

Die beeindruckende und speziell gestaltete Ausstellungsfläche wurde auf 750 Quadratmeter erhöht.

Pflaster, Platten, Mauern, Zäune, Brunnen, Tröge, Säulen und Natursteinprodukte wurden attraktiv und anschaulich präsentiert.

 

Aussteller wie die Firma Probst informierten über die Verlegetechnik.

Die Firma Pohl bot Pflanzen an.

Die Firma Toho zeigte Edelstahlzäune.

Die Firma Hinkofer stellte Gartengarnituren und Gartenzäune aus.

Bei Eisenkunst Alex Bortar überzeugten Gartendecos.

Die BBG Donau-Wald stellte Erdenprodukte zur Schau.

GFTG zeigte, wie Pflaster verfugt wird.

Informative Fachvorträge erweiterten das Wissen der Besucher.

Karl-Friedrich Engl überzeugte mit seinem Vortrag „Lebensraum Boden, Rasenpflege und einheimische Erdprodukte".

 

Claudia Wolf, das „Woidroserl", nahm ihre Zuhörerinnen und Zuhörer auf eine „Erlebnisreise durch 16 außergewöhnliche Gärten" mit.

 

Natürlich war es den Kindern nicht langweilig. Eine große Hüpfburg war begehrt.

Und der Zauberer „Waltini" überraschte und fesselte die Mädchen und Buben mit seinen überzeugenden und fantastischen Kunststücken.

 

 

Für das leibliche Wohl sorgte das Angebot an Kaffee, Kuchen und frischen Krapfen, der Käsestand, die Getränkeausgabe und vor allem die heißen und wohlschmeckenden Sengzelten.

 

Viele Interessierte ließen sich von den Chefs Anton, Hans-Dieter und Peter Wittenzellner und den Verkaufsberatern umfassend beraten und nahmen meist auch informative Prospekte mit.

Oft aber hörte man: „Ich komme demnächst in den GaLaPark und führe dann in aller Ruhe Beratungs- und Kaufgespräche."

 

Die Bilder zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Bestellformular-Prüfung: