logo_yohammada logo_yohammada add_sort_h rem_sort_h

Ausbildungsende unserer Mädl's 2014!

Ausbildung erfolgreich beendet!

Vor 3 Jahren haben sich 3 Mädels auf den Weg ins Berufsleben gemacht. Carolin Lummer (Großhandels-Kauffrau), Jennifer Miedl (Großhandels-Kauffrau) und Jennifer Schreckinger (Bürokauffrau) entschlossen sich 2011 Ihre Ausbildungen bei uns im Hause zu starten.

Jetzt 2014 haben Sie es geschafft!  Herzlichen Glückwunsch!

facebook1-Ausbildungsende-wianto
v.l. Carolin Lummer, Jennifer Miedl, Jennifer Schreckinger

 

Wir freuen uns, dass uns alle 3 jungen Damen auch weiterhin im Unternehmen erhalten bleiben.

Carolin Lummer wird Ihre Fähigkeiten in der Baustoffabteilung einsetzen und ist dort in der Verwaltung und im Verkauf tätig.

Jennifer Miedl hat ein großes Herz für Tiere und wird sich deshalb auch in Zukunft in der Agrarabteilung um die Verwaltung und den Verkauf mit kümmern.

Jennifer Schreckinger steigt in unser Buchhaltungsteam mit ein und kümmert sich akribisch genau um jeden Cent.

Im Namen der Geschäftsleitung, des Ausbildungsleiter sowie allen Kollegen gratulieren wir unseren jungen Damen zu Ihrem erfolgreichen Abschluss und freuen uns auf viele gemeinsame erfolgreiche Jahre.

facebook2-Ausbildungsende-wianto
v.l. Carolin Lummer, Klaus Jakob (Ausbilder), Jennifer Miedl, Anton Wittenzellner (Geschäftsleitung), Jennifer Schreckinger

 

An dieser Stelle möchten wir noch die hervorragenden schulischen Leistungen von Schreckinger Jennifer besonders hervorheben. Jennifer erreichte einen Notendurschnitt von 1,4 und gehörte somit auch zu den besten Absolventen der Berufsschule.

Herzlichen Glückwunsch Jennifer, super Leistung!

Bericht: Regen, 110 Absolventen der Berufsschule haben am Freitag ihre Abschlusszeugnisse bekommen.
Ihr Sprecher Thomas Brandl versprühte in seiner Rede gesundes Selbstbewusstsein und Zuversicht.
Er münzte den bekannten Spruch vom Handwerk, das goldenen Boden hat, kurzerhand um auf die Runde, die in der Aula der Berufsschule/Fachoberschule auf ihre Zeugnisse wartete. "Wir haben eine goldene Zukunft".
Vor allem auf ihn persönlich dürfte das zutreffen. Denn Brandl war der "Überflieger" dieses Jahrgangs.
Der Schreiner schaffte in seinem Abschlusszeugnis einen glatten 1,0-Schnitt. Dafür ist er mit einem Staatspreis geehrt worden.
Auch etliche Mitschüler schafften super Ergebnisse, 20 von ihnen einen Schnitt von 1,75 oder besser.
Dafür bekamen sie Schulpreise.
Auf dem Bild ist die Elite der Berufsschüler. Alle haben super Abschlüsse geschafft.
Dazu gratulieren auch 2. Bürgermeister Josef Weiß, Schulleiter Ziegler und MdB Alois Rainer.

 Unbenannt-1

Bestellformular-Prüfung: